Du kannst gegen Krieg sein,

du kannst gegen Terror sein,

du kannst gegen Gewalt sein.

Aber du kannst nicht gegen die sein, die davor fliehen! 

Was würden wir in ihrer Lage tun? Lasst uns diesen Menschen helfen!

Willkommen auf der Website des Helferkreis Asyl Pforzen

Die Flüchtlingshilfe Pforzen ist eine Gruppe von Helfern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Asylbewerber nach ihrer Flucht in ein Land, dessen Sprache sie nicht sprechen, bestmöglich zu unterstützen.

 

Wir helfen allen Flüchtlingen unabhängig von ihrer Hautfarbe und Religionszugehörigkeit. Auch machen  wir unsere Hilfe nicht davon abhängig, dass diese Menschen irgendwann einmal als Asylberechtige anerkannt werden. Sie sind in ihrer jetzigen Situation in Not und können jede Hilfe gebrauchen.

 

Die Aufnahme von Flüchtlingen ist nicht, wie es allzu oft dargestellt wird, ein Akt staatlicher Gnade, sondern die Erfüllung einer völkerrechtlichen humanitären Verpflichtung Deutschlands aufgrund von internationalen Verträgen wie der Genfer Flüchtlingskonvention.

 

Diese Menschen, die allein auf sich gestellt sind, unsere Sprache nicht sprechen und unsere Gesetze nicht kennen, benötigen vielfältige Hilfe, wie die Begleitung bei Behördengängen, die Arbeits- und Wohnungssuche, das Erlernen unserer Sprache, und das Verstehen unserer Lebensgewohnheiten.

 

Primäres Ziel unserer Arbeit ist es, den Flüchtlingen das Ankommen in unserer Gesellschaft zu erleichtern. Darüber hinaus will der Helferkreis Asyl den Helfern, die Flüchtlinge in Pforzen unterstützen möchten, auch eine Plattform zur Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit bieten.